Archiv der Kategorie: Allgemein

Gerd Frank: Henri Désiré LANDRU (*12. April 1869 in Paris; + 25. Februar 1922 in Versailles) – Ein französischer Blaubart

Henri Désiré LANDRU (*12. April 1869 in Paris; + 25. Februar 1922 in Versailles, hingerichtet) war ein französischer Serienmörder, der vermutlich elf Menschen – darunter zehn Frauen – umgebracht hat. Der Sohn eines Hüttenarbeiters und einer Schneiderin hatte eine katholische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, MÖRDER-LEXIKON EUROPA | Hinterlasse einen Kommentar

Ralf Staufenbiel: “Totgemorkelt” auf Verlangen – ein mysteriöser Mordfall aus Halberstadt

In Halberstadt kam ich zusammen mit der Kriminaltechnik des Polizeirevieres in einem Wohnblock zum Einsatz, in dem eine ältere Dame – scheinbar seit längerer Zeit ein Pflegefall – tot im Bett lag. Den Hinweis auf eine mögliche Straftat erhielt das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Die Wickiana – Die Sammlung des Johann Jakob Wick

Mit dem 16. Jahrhundert setzte nördlich der Alpen das Interesse am Kunstsammeln ein. In ausgeprägter Form vollzog sich dieser Prozeß in den großen Handelsstädten Süddeutschlands, deren Patriziat zu Beginn des 16. Jahrhunderts Träger der wirtschaftlichen und politischen Macht des Reiches … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Verlag Kirchschlager | Kommentare deaktiviert

Das Henkerhaus von Bernau bei Berlin

Ein Besuch lohnt sich:

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

In Vorbereitung: “Phantome der Unterwelt” (Erscheinungstermin: Mai 2015)

Phantome der Unterwelt – Das Haus der Qualen und andere amerikanische Mord- und Kriminalfälle (1897-1927) Von Sheriffs, Detektives und Agents erzählt. Nach den Originaltexten herausgegeben und mit einem Vorwort versehen von Michael Kirchschlager Der Verlag Kirchschlager, der in diesem Jahr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Buchvorstellungen, Gerd Frank, Kriminalfälle, Sammlung Kirchschlager | Kommentare deaktiviert

Die drei Schatten (1919) – Ein Detektiv-Bericht von Leo Brunner – Teil 3

Georg Loughlin und ich wurden mit der Bearbeitung der Angelegenheit betraut, da wir dem Einbruchsdezernat zugeteilt waren. Bei der sofort vorgenommenen ersten Untersuchung des Grundstückes konnten wir sogleich feststellen, wo die Banditen sich Zutritt zum Haus verschafft hatten. Ein großes, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Die drei Schatten (1919) – Ein Detektiv-Bericht von Leo Brunner – Teil 2

Seit Jahren hatte Hadley das Geld, das er bei sich trug, soweit es sich um größere Noten handelte, in einer Innentasche seiner Weste untergebracht. Er wiegte sich in dem Glauben, daß diese Gewohnheit niemandem außerhalb des Haushalts bekannt sei.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Der Fall des Dr. Hawley Crippen (1862-1910)

Dr. Hawley Crippen ermordete und zerstückelte am Ende des 19. Jahrhunderts seine Frau Belle Elmore, um mit seiner Geliebten Ethel Le Neve leben zu können. Bei der Fahndung nach Dr. Cripen wurde zum ersten Mal in der Geschichte der polizeilichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kriminalfälle, Sammlung Kirchschlager | Kommentare deaktiviert

Frank H. Rice: Eine Stunde, die 7 Menschenleben kostete (USA, Anfang 20. Jhd.)

Es war ein Nachmittag, etwa gegen drei Uhr. Ich befand mich in meinem Büro und hatte die Angelegenheiten derjenigen Gefangenen zu bearbeiten, denen infolge guter Führung ein Strafaufschub für ihre Restschuld bewilligt wird. Die Januarsonne schickte ihre letzten Strahlen durchs … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kriminalfälle | Kommentare deaktiviert

Frohe Weihnachten und einen guten Start ins Jahr 2015!

Wir wünschen allen unseren geschätzten Leserinnen und Lesern, unseren Freunden und Förderern sowie Geschäfts- und Medienpartnern frohe, besinnliche Weihnachten und einen guten Start ins Jahr 2015. Wir sind ab dem 5. Januar 2015 wieder im Büro. Bis dahin verbleiben wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Verlag Kirchschlager | Kommentare deaktiviert