Archiv der Kategorie: Verbrecher-Biographie

Der bayerische Hiasl oder Matthias Klostermayer – Räuberhauptmann, Sozialbandit und Mörder

Der als Bayerische Hiasl weit über die Grenzen Bayerns bekannte Wilderer und Räuberhauptmann Matthias Klostermayer wurde am 3. September 1736 in Kissing in ärmlichen Verhältnissen geboren. Er wuchs in einer von starken sozialen Spannungen geprägten Zeit als Hüterbub auf, diente … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verbrecher-Biographie | Kommentare deaktiviert