Archiv der Kategorie: Serienmörder

Die „Wendemorde“ – Wie DDR-Schwerverbrecher freikamen

Ein Filmtipp auf ZDF history, u. a. mit Hans Thiers (siehe auch unseren Buchtipp): Die „Wendemorde“ – Wie DDR-Schwerverbrecher freikamen Ob Begnadigung oder Neubewertung der Straftaten: In den Wirren der Wendezeit kamen viele gewalttätige Schwerverbrecher aus DDR-Gefängnissen frei. Einige wurden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hans Thiers, Rechtsgeschichte, Serienmörder | Kommentare deaktiviert für Die „Wendemorde“ – Wie DDR-Schwerverbrecher freikamen

MÖRDER / RÄUBER / MENSCHENFRESSER – Sammlung Verlag Kirchschlager – Seltene Drucke, Bücher, Ansichtskarten etc. zu historischen Kriminalfällen (Kriminalia, Rara und Curiosa)

Zur Sammlung des Verlages Kirchschlager: Beginn der Sammlungstätigkeit im Jahr 2001. Die Originale dienen als Abbildungen in verlagseigenen Büchern und zur Darstellung und Illustration rechtshistorischer Geschehnisse (z. B. in Fernsehproduktionen). 2018 wurden sie erstmalig der Öffentlichkeit im Rahmen einer Ausstellung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Rechtsgeschichte, Sammlung Kirchschlager, Scharfrichter, Serienmörder, Verlag Kirchschlager | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für MÖRDER / RÄUBER / MENSCHENFRESSER – Sammlung Verlag Kirchschlager – Seltene Drucke, Bücher, Ansichtskarten etc. zu historischen Kriminalfällen (Kriminalia, Rara und Curiosa)

Serienmörder der DDR von Hans Thiers auf deutschlandweiter Bestsellerliste

Veröffentlicht unter Buchvorstellungen, Hans Thiers, Serienmörder, Verlag Kirchschlager | Kommentare deaktiviert für Serienmörder der DDR von Hans Thiers auf deutschlandweiter Bestsellerliste

Gniperdoliga – Ein Film

Hier der Link: https://www.youtube.com/watch?v=lgfzjaxCUYY

Veröffentlicht unter Rechtsgeschichte, Scharfrichter, Serienmörder | Kommentare deaktiviert für Gniperdoliga – Ein Film

Lesetermine 2. Halbjahr 2017 mit Kriminalrat a. D. Hans Thiers: Mordfälle im Bezirk Gera I u. II / Nacht der Serienmörder

20. September 2017, 15.00 Uhr, Leseinterview zu „Mordfälle im Bezirk Gera“, Begegnungsstätte WBG Elstertal, Gera-Bieblach, Schwarzburgstr. 26 22. September 2017, 19.00 Uhr, Leseinterview zu „Mordfälle im Bezirk Gera“, Auma, Liebfrauenkirche 28. September 2017, 19.00 Uhr, Krimi-Dinner zu „Mordfälle im Bezirk … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchlesungen, Hans Thiers, Serienmörder | Kommentare deaktiviert für Lesetermine 2. Halbjahr 2017 mit Kriminalrat a. D. Hans Thiers: Mordfälle im Bezirk Gera I u. II / Nacht der Serienmörder

Michael Kirchschlager im Gespräch mit Petra Klages: Der Rhein-Ruhr-Ripper – Interviews

Michael Kirchschlager im Gespräch mit Kriminologin Petra Klages zu ihrem neuen Buch „Der Rhein-Ruhr-Ripper Frank Gust – Interviews“ (Erscheinungstermin: 15.10.2017 im Verlag Kirchschlager) Frank Gust, bekannt unter dem Pseudonym Rhein-Ruhr-Ripper, ist ein Serienmörder mit sexuell-sadistischen Neigungen, der in den 1990er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Serienmörder | Kommentare deaktiviert für Michael Kirchschlager im Gespräch mit Petra Klages: Der Rhein-Ruhr-Ripper – Interviews

Filmdokument von der Leipziger Buchmesse 2017

Liebe Kriminalia-Freunde! Hier findet Ihr ein einzigartiges Filmdokument von der Leipziger Buchmesse 2017 mit zahlreichen Interviews, u. a. auch von mir. Viel Freude beim Ansehen wünscht Euch Verleger Michael Kirchschlager https://www.youtube.com/watch?v=PMz0cG_YSfc

Veröffentlicht unter Buchvorstellungen, Interviews, Rechtsgeschichte, Serienmörder, Verlag Kirchschlager | Kommentare deaktiviert für Filmdokument von der Leipziger Buchmesse 2017

Gerd Frank: Heinrich Pommerenke (1937-2008) – ein deutscher Serienmörder

Heinrich Max Pommerenke (* 6. Juli 1937, + 27. Dezember 2008) war ein deutscher Serienmörder. Seit 1959 inhaftiert, war er bei seinem Tod der am längsten einsitzende Häftling in der BRD. P. stammte aus dem mecklenburgischen Ort Bentwisch bei Rostock, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Serienmörder | Kommentare deaktiviert für Gerd Frank: Heinrich Pommerenke (1937-2008) – ein deutscher Serienmörder

Gerd Frank: Christina Edmunds – eine englische Giftmörderin (* 3. Oktober 1828, + 1907)

Christina Edmunds (*3.10.1828, + 1907) wurde gegen Ende des 19. Jahrhunderts in England als „Schokoladencrème-Giftmörderin“ (chocolate cream poisoner) berühmt-berüchtigt. Sie wurde als Tochter der Eheleute William Edmunds und Ann Christian Burn in Margate geboren. Der Vater war ein erfolgreicher Architekt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Serienmörder | Kommentare deaktiviert für Gerd Frank: Christina Edmunds – eine englische Giftmörderin (* 3. Oktober 1828, + 1907)

Gerd Frank: Marcel André Henri Félix PETIOT – ein französischer Serienmörder (1897-1946)

Marcel André Henri Félix PETIOT (*17. Januar 1897 in Auxerre, * 25. Mai 1946 in Paris hingerichtet): französischer Arzt und Serienmörder werden könnte. In Jugendjahren wurde ihm eine „geistige Erkrankung“ bescheinigt. Als Soldat im Ersten Weltkriegs diente er bei der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Serienmörder | Kommentare deaktiviert für Gerd Frank: Marcel André Henri Félix PETIOT – ein französischer Serienmörder (1897-1946)