Archiv der Kategorie: Buchvorstellungen

Neuerscheinung: Mordfälle im Bezirk Gera II von Hans Thiers

Hardcover, Fadenheftung, Leseband, 288 Seiten, zahlreiche s/w Abbildungen, Preis: 18,95 Euro. Bestellungen bitte über www.verlag-kirchschlager.de. Mit diesem Band, in welchem auch einige ausgewählte historische Mordfälle aus dem Bezirk Gera vorgestellt werden, schließt Kriminalrat a. D. Hans Thiers sein kriminalistisches Lebenswerk … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchvorstellungen, Hans Thiers | Kommentare deaktiviert für Neuerscheinung: Mordfälle im Bezirk Gera II von Hans Thiers

Franz Schmidtke – der Dreifachmörder von Könitz (1947) – eine erste Leseprobe aus „Mordfälle im Bezirk Gera II“ von Kriminalrat a. D. Hans Thiers

In Könitz bei Saalfeld wohnte im Gemeindehaus in der Pößnecker Straße die Familie von Franz Schmidtke, der im Stahlwerk Maxhütte in Unterwellenborn arbeitete. Franz Schmidtke wurde am 21. Mai 1897 in Trömpau/Ostpreußen geboren. Schmidtke war in dritter Ehe mit Anna … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchvorstellungen, Hans Thiers, Rechtsgeschichte | Kommentare deaktiviert für Franz Schmidtke – der Dreifachmörder von Könitz (1947) – eine erste Leseprobe aus „Mordfälle im Bezirk Gera II“ von Kriminalrat a. D. Hans Thiers

Neuerscheinung: Totmacher 4 – Die Kobra von Henan und andere unheimliche Kriminalfälle asiatischer Serienmörder (1906-2012) von Gerd Frank

Die Reihe TOTMACHER will authentische Kriminalfälle aus aller Welt mit dem Schwerpunkt Serienmord vorstellen. Während der Band 1 lediglich Fälle aus Deutschland zum Inhalt hatte, wandte sich sein Autor Gerd Frank im 2. Band solchen aus anderen europäischen Ländern zu. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchvorstellungen, Serienmörder | Kommentare deaktiviert für Neuerscheinung: Totmacher 4 – Die Kobra von Henan und andere unheimliche Kriminalfälle asiatischer Serienmörder (1906-2012) von Gerd Frank

Neuausgabe im Jubiläumsjahr: Mörder / Räuber / Menschenfresser

MÖRDER / RÄUBER / MENSCHENFRESSER Die erste und wahrscheinlich einmalige Auflage dieses Klassikers der ›Kriminalliteratur‹ erschien 1786 in Bornholm in zwei Bänden unter dem Titel Nachrichten von merkwürdigen Verbrechern in Deutschland. Die Herausgeber blieben anonym und konnten nicht ermittelt werden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchvorstellungen | Kommentare deaktiviert für Neuausgabe im Jubiläumsjahr: Mörder / Räuber / Menschenfresser

Neuerscheinung: Gerd Frank – „Totmacher 3 – Kolja der Menschenfresser und andere unheimliche Kriminalfälle russischer serienmörder (1921-2012)“

Wir setzen unsere erfolgreiche Buchreihe über “Totmacher” fort! Ab sofort ist der 3. Band lieferbar: Gerd Frank: Totmacher 3 – Kolja der Menschenfresser und andere unheimliche Kriminalfälle russischer Serienmörder (1921-2012). Mit einem Vorwort von Michael Kirchschlager. Erstausgabe im Jubiläumsjahr 2015. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchvorstellungen, Serienmörder | Kommentare deaktiviert für Neuerscheinung: Gerd Frank – „Totmacher 3 – Kolja der Menschenfresser und andere unheimliche Kriminalfälle russischer serienmörder (1921-2012)“

In Vorbereitung: „Phantome der Unterwelt“ (Erscheinungstermin: Mai 2015)

Phantome der Unterwelt – Das Haus der Qualen und andere amerikanische Mord- und Kriminalfälle (1897-1927) Von Sheriffs, Detektives und Agents erzählt. Nach den Originaltexten herausgegeben und mit einem Vorwort versehen von Michael Kirchschlager Der Verlag Kirchschlager, der in diesem Jahr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Buchvorstellungen, Kriminalfälle, Sammlung Kirchschlager | Kommentare deaktiviert für In Vorbereitung: „Phantome der Unterwelt“ (Erscheinungstermin: Mai 2015)

Gerd Frank: Totmacher 2 – eine Buchbesprechung von Max Pechmann

Im Sommer 2014 erschien im Verlag Kirchschlager von Gerd Frank der Band “Totmacher 1″, der sich mit deutschen Kriminalfällen aus den Jahren 1945 bis 1977 beschäftigte. Der Fokus lag dabei auf Serienmörder. In “Totmacher 2″ legt der Autor das Augenmerk … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Buchvorstellungen, Serienmörder | Kommentare deaktiviert für Gerd Frank: Totmacher 2 – eine Buchbesprechung von Max Pechmann

Diebe, Mörder, Räuber und Halunken aus der Mark Brandenburg

Heft Nummer 95 der beliebten Zeitschrift „Die Mark Brandenburg“ widmet sich vier preußischen Kriminalfällen: Uwe Michas beschreibt das Leben und die Taten des Räubers und Mörders Karl Friedrich Masch, der zahlreiche Morde auf dem Gewissen hat, Michael Kirchschlager trägt die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchvorstellungen | Kommentare deaktiviert für Diebe, Mörder, Räuber und Halunken aus der Mark Brandenburg

Neuerscheinung Gerd Frank: Totmacher 2 – Massenmord ohne Leichen und andere unheimliche Kriminalfälle europäischer Serienmörder (1910-1987)

Gerd Frank: Totmacher 2 – Massenmord ohne Leichen und andere unheimliche Kriminalfälle europäischer Serienmörder (1910-1987) Gerd Frank stellt uns in Totmacher 2 erneut spektakuläre, aber auch grausame Kriminalfälle aus Europa vor. Den Anfang machen die Witwenmacherinnen von der Theiß, hier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchvorstellungen, Serienmörder, Verlag Kirchschlager | Kommentare deaktiviert für Neuerscheinung Gerd Frank: Totmacher 2 – Massenmord ohne Leichen und andere unheimliche Kriminalfälle europäischer Serienmörder (1910-1987)

Bildimpressionen unserer letzten Lesungen mit Kriminaloberrat a. D. Klaus Dalski und Kriminalrat a. D. Hans Thiers

KOR a. D. Klaus Dalski mit einer sogenannten „Natoplane“, dem Lieblingsfetisch des Weimarer Huckauf, der mit Vorliebe Damen „besprang“, die eine solche Natoplane trugen. Diese damals modisch schicken Mäntel wurden allesamt in der DDR gefertigt und dann in den Westen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchvorstellungen, Hans Thiers | Kommentare deaktiviert für Bildimpressionen unserer letzten Lesungen mit Kriminaloberrat a. D. Klaus Dalski und Kriminalrat a. D. Hans Thiers